Spendenuhr

Aktuelle Wettkämpfe für die Spendenuhr (Stand 17.08.17, 21h):

  • 16.08.2017: Birte 12 km in Wilhelmsburg
  • 13.08.2017: Karsten 42,195 km in Hamburg
  • 10.08.2017: Peter 43 km in Kassel
  • 06.08.2017: Ralph 10 km auf Föhr
  • 29.07.2017: Maximilian 100 km (!) in Ruhpolding
  • 22.07.2017: Peter 43 km in Kassel ++ Harm 10 km in St. Peter Ording
  • 17.07.-21.07.2017: Sabrina 32,68 km und Regina, Harald, Jürgen und Kai je 42,195 km beim 5-Tage-Marathon
  • 15.07.2017: Peter 43 km in Kassel
  • 14.07.2017: Timo 7,4 km in Hamburg

Im Jahr 2017 liefen die Läuferinnen und Läufer der Marathonabteilung bei insgesamt 148 gewerteten Läufen bereits 4.305,955 km und erzielten damit einen Spendenbetrag von 2.152,98 EUR.

Wie funktioniert die Spendenuhr:

Abteilungsmitglieder, die bei einer offiziellen Laufveranstaltung mit der Vereinsbezeichnung “FC St. Pauli Marathon” starten, können danach ihren Lauf spenden. Für jeden gelaufenen Kilometer spendet die Abteilung 50 Cent – macht also bei einem Marathon 21,10 EUR, bei einem 10 km-Rennen immerhin 5,- EUR.

Alles was du tun musst: Laufen! Und danach innerhalb von 4 Wochen nach Deinem Lauf eine Email an spende@fcstpauli-marathon.de senden (direkt oder über das Formular).

Bitte nenne :

  • Deinen Vor- und Zunamen
  • Deine Mitgliedsnummer
  • Datum und Ort des Laufes
  • Deine gelaufene Strecke
  • Einen Link zum Veranstalter. Fertig ist die Spende.

Die Gelder werden ausschließlich für die Förderung sozialer Projekte im Sinne unserer Abteilungsordnung verwendet. Welche Projekte gefördert werden, entscheidet jedes Jahr die Abteilungsversammlung der Marathonabteilung des FC St. Pauli v. 1910 e. V.

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine Mitgliedsnummer (Pflichtfeld)

Datum des Laufs (Pflichtfeld)

Ort Deines Laufs (Pflichtfeld)

Deine gelaufene Strecke (Pflichtfeld)

Link zum Veranstalter (Pflichtfeld)

Kommentar (optional)

Deine E-Mail (Pflichtfeld)

Unsere Laufspenderinnen und Laufspender 2017:

09.07.2017: Harald 10 km in Pönitz ++ Harald 5 km in Buchen 08.07.2017: Dieter 10 km in Ihlienworth 01.07.2017: Christian 15 km in Schwerin ++ Peter 100,2 km (!) beim Thüringen Ultra ++ Maximilian 110 km (!) in Köln 30.06.2017: Thorsten 8,45 km in Belle 25.06.2017: Eugen, Hermann, Jan und Karsten je 21,1 km in Hamburg 23.06.2017: Thorsten 8 km in Schieder 21.06.2017: Peter 42,2 km in Kassel 17.06.2017: Thomas 20 km in Wacken ++ Andreas 10 km in Osnabrück 16.06.2017: Thorsten 8,1 km in Wöbbel 11.06.2017: Harm 42,195 km in Limmer ++ Timo 21,1 km in Dresden ++ Dieter 10 km in Wilhelmshaven 10.06.2017: Peter 42,2 km in Steinbach 09.06.2017: Thorsten 7,777 km in Donop 08.06.2017: Harald 10 km in Agerbaek (DK) 04.06.2017: Dirk 21,1 km und Jens, Karsten und Karsten je 42,195 km in Flensburg 31.05.2017: Peter 42,6 km in Kassel 28.05.2017: Eugen 7,4 km beim Lauf gegen Rechts 25.05.2017: Maximilian 21,0975 km in Hagen 21.05.2017: Jens 42,195 km in Kopenhagen (DK) 20.05.2017: Alexander 21 km in Göteborg ++ Peter und Thorsten je 73,5 km (!) beim Rennsteiglauf ++ Dieter 5 km in Wremen 14.05.2017: Maximilian 25 km in Berlin 12.05.2017: Regina 42,195 km in Henstedt-Ulzburg 07.05.2017: Timo 21,1 km in Freital ++ Peter 57,2 km in Kleinalmerode 06.05.2017: Dieter 5 km und Birgit und Karsten je 42,195 km auf Helgoland 01.05.2017: Holger 10 km in Kaltenkirchen 30.04.2017: Maximilian 42,195 km in Dresden ++ Regina 10 km und Eugen und Tobi je 21,1 km in Wedel ++ Dieter 10 km in Neuenwalde ++ Harm 15 km in Weyhe ++ Thorsten 31,1 km beim Hermannslauf 29.04.2017: Peter 51 km bei der Harzquerung 23.04.2017: Jürgen 5,4 km, Birgit, Hermann und Jürgen je 9,4 km, Jan 11,2 km, Anke, Dirk und Karsten je 16,3 km und Sabrina, Alexander, Fabian, Heri, Holger, Jan, Jens, Johannes, Karsten, Lars, Marco, Reiner und Tim je 42,195 km in Hamburg ++ Thomas 21 km in Münster 22.04.2017: Timo 27 km beim Wilischlauf 15.04.2017: Peter 43 km in Kassel ++ Florian 21,0975 km in Paderborn 09.04.2017: Maximilian 42,195 km in Hannover ++ Fabian 21,1 km in Wilhemsburg ++ Lars 10 km und André und Michael je 42,195 km in Hannover ++ Ralph 21,1 km auf Föhr ++ Dieter 10 km in Oldenburg ++ Harald 5,2 km in Schefflenz 08.04.2017: Sabine 10 km in Wilhelmsburg 02.04.2017: Hermann 5 km in Gnarrenburg ++ Jan 21,1 km in Timmendorfer Strand ++ Ev, Harald und Torsten je 21,1 km in Berlin 26.03.2017: Jürgen 16,5 km und Anke, Birgit, Sabrina und Jan je 30 km in Kiel ++ Karsten 21,1 km in Hamburg 25.03.2017: Maximilian 56,9 km in Spa (B) ++ Jens 42,195 km in Springe ++ Timo 30 km in Ortrand ++ Harald 5 km in St. Ilgen 22.03.2017: Peter 42,47 km in Kassel 19.03.2017: Harald 9,5 km in Schmalensee ++ Heri 33,333 km auf Sylt ++ Birte 21,1 km in Lissabon (P) ++ Alexander 20 km in Bramfeld 18.03.2017: Thomas 21 km in Münster 12.03.2017: Regina 20,51 km in Wilhelmsburg 11.03.2017: Maximilian 73,487 km (!) in Münster 05.03.2017: Harald 5 km in Kühlsheim 04.03.2017: Timo 30 km in Dresden ++ Julia 30 km und Peter 50 km in Marburg 25.02.2017: Thorsten 42,195 km in Bad Salzuflen 24.02.2017: Harm 42,2 km in Tel Aviv (ISR) 21.02.2017: Jens 46,2 km auf der Hamburger Hallig 19.02.2017: Alexander und Karsten je 20 km in Bramfeld ++ Maximilian 54 km in Köln 18.02.2017: Michael 21,1 km in Hamburg 12.02.2017: Regina 20,51 km in Wilhemsburg 11.02.2017: Karsten 80 km (!) beim Brocken-Marathon 04.02.2017: Timo 30 km in Dresden 22.01.2017: Birgit 15 km und Alexander und Karsten je 20 km in Bramfeld 15.01.2017: Harald, Jürgen und Peer je 9,7 km und Julia, Heri und Ulf je 19,3 km in Ahrensburg ++ Regina 20,51 km in Wilhemsburg 08.01.2017: Jens 42,2 km auf HH-Kaltehofe 07.01.2017: Timo 30 km in Dresden 01.01.2017: Maximilian 42,195 km in Zürich (CH)

__________________________________________________________

Die Spendenuhr in 2016

Im Jahr 2016 erliefen die Läuferinnen und Läufer der Marathonabteilung satte          8.128,284 km.  Der Spendenbetrag beläuft sich somit auf schöne 4.064,14 EUR.

spendenuhr_2016

Unsere Laufspenderinnen und Laufspender 2016

__________________________________________________________

Die Spendenuhr in 2015

Im Jahr 2015 erliefen die Läuferinnen und Läufer der Marathonabteilung satte 8.004,745 km. Der Spendenbetrag beläuft sich somit auf schöne 4.002,37 EUR.

Spendenuhr_2015

Unsere Laufspenderinnen und Laufspender 2015

__________________________________________________________

Die Spendenuhr in 2014

Im Jahr 2014 erliefen die Läuferinnen und Läufer der Marathonabteilung satte 9.024,409 km. Der Spendenbetrag beläuft sich somit auf stolze 4.512,20 EUR.

Spendenuhr_2014

Unsere Laufspenderinnen und Laufspender 2014

__________________________________________________________

Die Spendenuhr in 2013

Im Jahr 2013 erliefen die Läuferinnen und Läufer der Marathonabteilung satte 8.434,532 km. Der Spendenbetrag beläuft sich somit auf schöne 3.662,27 EUR.

Spendenuhr_140102

Unsere Laufspenderinnen und Laufspender 2013

_________________________________________________________

Die Spendenuhr in 2012

Im Jahr 2012 erliefen die Läuferinnen und Läufer der Marathonabteilung satte 5673,169 km. Der Spendenbetrag beläuft sich somit auf schöne 1.595,64 EUR.

 Unsere Laufspenderinnen und Laufspender 2012